Schlagwortarchiv für: Online-Schülerzeitung

Eine Online-Schülerzeitung (kurz: Online-SZ) ermöglicht Digitale sowie Demokratie-Bildung, Begabungsförderung sowie Entrepreneurship Education. Damit können Schulen ihren Bildungsauftrag noch nachhaltiger erfüllen. Zudem macht die Gründung des „Unternehmens“ Schülerzeitung Spaß, ermöglicht die Teilnahme an Wettbewerben und dient als „Aushängeschild“ dem Image der Schule.

In dem Community-Buchbeitrag zu diesem Thema geht es um:

  • kreatives Unternehmertum
  • digitale Bildung,
  • das Pilotprojekt erKant.de
  • Möglichkeiten der Implementierung im Schulalltag
  • Technik und Kosten von Online-SZ´s
  • erste Schritte und Aufgaben
  • kreativitäts- und Begabungs-Förderung sowie
  • Workshops für Lehrkräfte und SuS

Wer den Beitrag lesen möchte, findet ihn ab Seite 134 in unserem Community-Buch “Nachhaltige Bildung. Nachhaltige Schule”. Der Download im PDF-Format ist hier kostenfrei möglich.


Für Lehrkräfte und Schüler:innen, welche derzeit Interesse daran haben, an kostenfreien Workshops teilzunehmen, bei einem Schülerzeitungswettbewerb, etc. dabei zu sein, für die ist die Event-Liste des Vereins (auch Herausgeber des Buches) interessant. Denn aktuell hat dieser ein vom D-S-E-E gefördertes Projekt für und mit Schülerzeitungen am laufen!


Autoren-Vorstellung:

Susanne Braun-Speck

Referentin für digitale Bildung, Content-Managerin & Webdesignerin, Autorin, Vereinsvorstand in SH

Seit 1996 bewegt Susanne sich in der IT- & Medien-Branche, seit 2011 im Schulumfeld, und bringt eine große Bandbreite an Erfahrungen mit. 20 Jahre lang war sie selbständige IT-Personalvermittlerin und Franchise-Geberin mit ehemals größerer Firma (9 Franchise-Niederlassungen). Heute ist sie:

  • freie Referentin für digitale Bildung (Lehrkräfte-FoBi und Schüler-WS)
  • Marketing-Beraterin mit Schwerpunkt Webdesign & Content-Management
  • Vereinsvorsitzende vom sii-kids & -talents e.V. – zwei ihrer Projekte erhielten den Preis „Projekt N“ (N wie Nachhaltigkeit) von RENN / RNE, das in 2020 und 2021
  • nebenberufliche Fachjournalistin, Initiator & Coach der Online-Schülerzeitung erKant.de (2018 und 2020 die beste Online-SZ von D)

Ein Stück weit versteht sie sich als „Schnittstelle“ zwischen den Welten „Bildungssystem und „digitale Wirtschaft“. Ihre Workshops und Fortbildungen drehen sich um Inhalte zu zuvor ausgezeichneten Projekten, also um Online-Schülerzeitungen und andere digitale Themen. Mehr dazu auf: media4schools.de (Betreiber ist sii-kids.de)

Kontakt-Möglichkeiten:

E-Mail:                               s.braun-speck@tiefenschaerfe.de oder s.braun-speck@sii-kids.de
Website:                            tiefenschaerfe.de sowie sii-kids.de
Telefon:                             +49 172-4332277
Soziale Netzwerke:         LinkedIn, XING, Twitter @SBraunSpeck

Ab Mitte August sind folgende Media4Teens- sowie Media4Schools-Kurse im Angebot. Alle finden digital per BigBlueButton-Videokonferenz statt. Schulgruppen sowie einzelne Pädagogen und Schülervertreter aus Schleswig-Holstein können diese über das IQSH oder unseren Verein wahrnehmen. Es gibt Abruf- & Termin-Veranstaltungen.


Kostenfreie Termin-Veranstaltungen (für einzelne Lehrkräfte):

  • Digitale Projekte günstig planen – egal ob Lernportal, Schülerzeitung, Wiki oder Website.
    • Termin: 01.09. > Anmeldung: PRV0088
  • Einführung „Online-Schul- oder Schülerzeitung entwickeln“ & Medien-Recht
    • Termin: 22.09. > Anmeldung: PRV0089
  • Praxisarbeit mit WordPress. Online-Texte & digitale Medien fürs Internet gestalten.
    • Termin: 20.10.> Anmeldung: PRV0090
  •  Online-Marketing & soziale Medien für Schulen nutzbar machen
    • Termin: 10.11. > Anmeldung: PRV0092

kostenfreie Workshops für Schülerzeitungsgruppen / Jugendredakteure mit 1 bis 2 Lehrkräften:

  • Für Beginner: Online-Schülerzeitungen gründen, aber wie?
    1. Termin: 26.8. von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
    2. Termin: 16.9. von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Anmeldung hierfür per E-Mail an: s.braun-speck@sii-kids.de

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie eine Online-Schüler- oder Schulzeitung funktioniert, gestaltet und strukturiert sowie mit multimedialem Content (redaktioneller Arbeit) gefüllt wird. Die ersten Schritte der Gründung und zum technischen Aufbau werden besprochen.

Im Anschluss könnt ihr zudem Eure Online-Schülerzeitung kostenfrei technisch erstellt bekommen! Siehe Blogbeitrag dazu.


Kostenpflichtige Abruf-Veranstaltungen für Gruppen:

(in SH übers Schulbudget buchbar):

  • Homeschooling – Online-Konferenzen mit Schülern u/o Kollegen auf BigBlueButton führen (Formix: PRV0104)
  • DigitalGenial: Medien-Kompetenz für Beginner, digitale Bewerbungen & Projektarbeiten (Formix: FFB0068)
  • Online-Schülerzeitungen entwickeln & betreuen – so geht es! (Formix: PRV0108)
  • BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung am Beispiel: “Nachhaltige Smartphones, digital präsentiert” (Formix: PRV0099)

Dienstleistungen der Hauptreferentin von Media4Schools, Susanne Braun-Speck

Schlagwortarchiv für: Online-Schülerzeitung

Sie suchen nach einem zeitgemäßen Lernprojekt, womit Sie Ihre Schüler zu digitalen #Medien-Produzenten machen können? Eins, das perfekt als außerunterrichtliches oder fächerübergreifendes digitales Projekt geeignet ist?

Planen Sie entsprechend ein #WPU-Fach oder -Profil zum Thema “Online-Zeitung”? Oder gibt es bereits eine Print-Schülerzeitung, welche jetzt in eine Online-Zeitung umgewandelt werden soll? Wobei „zufällig“ ein digitales Aushängeschild für ihre Schule entsteht?

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie eine Online-Schüler- oder Schulzeitung funktioniert, gestaltet und strukturiert sowie mit multimedialem Content (redaktioneller Arbeit) gefüllt wird. Alle Schritte, von der Gründung und Aufbau bis zum Bewerben einer Online-Schülerzeitung, werden besprochen.


Schulen bzw. Lehrkräfte sowie Schüler- und Elternvertreter aus Schleswig-Holstein können diesen Kurs ggf. als Termin- sowie Abruf-Veranstaltung in Formix vom IQSH finden (suche dort nach „Media4Schools“) oder direkt anfragen. Andere Bildungsinteressierte sowie Schulen/Lehrkräfte aus anderen Bundesländern fragen bitte auch direkt an.


Fragen sind im Rahmen dessen:

– Wie starte ich ein Schülerzeitungs-Projekt?
– Wer ist dafür verantwortlich (rechtl. Frage)?
– Welche Aufgaben fallen einmalig fallen an?
– Welche Technik brauche ich dazu?
– Was kostet das? Woher bekommen wir Geld dafür?
– Was gehört zum Redaktionsalltag? Was ist zu beachten?

Die Teilnehmer erhalten im Anschluss Zugang zum Lernportal Media4teens.de sowie einen Schritt-für-Schritt-Plan als Datei und wissen dann genau, wie sie vorgehen müssen, um eine Online-Schülerzeitungen, zusammen mit Schülern, zu entwickeln.

Die Referentin ist die Initiatorin und Begleiterin der besten Online-Schülerzeitung Deutschlands 2018 & 2020, https://erkant.de.

Ihre Schule plant ein digitales Projekt? Zum Beispiel die Entwicklung einer neuen Schul-Homepage / Website, eines Content- oder Lern-Management-Systems oder Online-Schülerzeitung? Sie möchten wissen, was Sie dazu brauchen und den Fachjargon der Dienstleister verstehen? In diesem referentengeführten Online-Kurs bekommen Sie das Wichtigste vermittelt!

Ziele:
Online-Projekte leicht planbar machen, „Fachchinesisch“ und Tricks der Anbieter verstehen und einmalige, sowie langfristige Kosten gering halten.


Schulen bzw. Lehrkräfte sowie Schüler- und Elternvertreter aus Schleswig-Holstein können diesen Kurs zeitweise als Termin-Verstaltung in Formix vom IQSH finden (suche dort nach “Media4Schools”) oder direkt anfragen. Andere Bildungsinteressierte sowie Schulen/Lehrkräfte aus anderen Bundesländern fragen bitte auch direkt an.


Hashtags: #digitale Projekte #Lernportal #LMS #Online-Schülerzeitung #Wiki #Website #Homepage #Schulhomepage #Kosten #Projektplanung #CMS #Content-Management-System #Wordpress

Schlagwortarchiv für: Online-Schülerzeitung