ItsLearning-Erklärungen zu den Grund-Funktionen für Einsteiger (von Steffi Löw, Sonderpädagogin)

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

 

 

Leider können, aufgrund der Corona-bedingten Situation, unsere Präsenz-BNE-Workshops am Lernort “Dräger-Garage” in Lübeck auch nach den Sommerferien zunächst nicht wieder stattfinden.

Aus diesem Grunde, und weil Schulen ggf. mehr Hybrid- bzw. Blended-Learning-Angebote brauchen könnten, überlegen wir, den Workshop “Nachhaltige Smartphones, digital präsentiert” und weitere Angebote zum Thema “Bildung für nachhaltige Entwicklung” (kurz: BNE) mit den 17 Nachhaltigkeits-Zielen komplett zu digitalisieren und Lehrkräften / Lernbegleitern mit ihren Schülern (m/w/d) zugänglich zu machen.

Um herauszufinden, welches die beliebtesten Formate sind, fragen wir hier:

Welche Formate würden Dir / Ihnen gefallen? Mehrfach-Nennungen sind möglich!

You need to be logged in to view this content. Bitte . Kein Mitglied? Werden Sie Mitglied bei uns
You need to be logged in to view this content. Bitte . Kein Mitglied? Werden Sie Mitglied bei uns

Htjkerhgkdjfgjdfikhbfldgksdkgeproigrldkjbxfklbmfdlkh

Rhdfjkgerligjdrgjdfb

Hier entsteht ein Text für die Klassenzeitung. Blindtext:

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel? Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte!

Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um ihn nun um die Früchte seiner Arbeit zu erleichtern? Oder gehörten die Schritte hinter ihm zu einem der unzähligen Gesetzeshüter dieser Stadt, und die stählerne Acht um seine Handgelenke würde gleich zuschnappen?

Er konnte die Aufforderung stehen zu bleiben schon hören. Gehetzt sah er sich um. Plötzlich erblickte er den schmalen Durchgang. Blitzartig drehte er sich nach rechts und verschwand zwischen den beiden Gebäuden. Beinahe wäre er dabei über den umgestürzten Mülleimer gefallen, der mitten im Weg lag. Er versuchte, sich in der Dunkelheit seinen Weg zu ertasten und erstarrte:

Anscheinend gab es keinen anderen Ausweg aus diesem kleinen Hof als den Durchgang, durch den er gekommen war. Die Schritte wurden lauter und lauter, er sah eine dunkle Gestalt um die Ecke biegen. Fieberhaft irrten seine Augen durch die nächtliche Dunkelheit und suchten einen Ausweg. War jetzt wirklich alles vorbei,